Naturstein-Designheizkörper von tibutherm
Wo können Sie tibutherm Produkte kaufen?

Direkt bei uns

Fordern Sie unsere Unterlagen an oder/und lassen Sie sich telefonisch beraten.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Überlegungen zur Installation eines Naturstein-Designheizkörpers. Sie erhalten eine kompetente und objektive Beratung zu allen wichtigen Aspekten, wie z.B. Leistung, Design und Anschlussmöglichkeiten. Die Lieferung des fertigen Heizkörpers erfolgt über Spedition, transportgerecht verpackt auf einer Einwegpalette.

Die Heizkörper können von jedem Heizungsfachbetrieb installiert werden.

Bei einem Heizungsfachbetrieb Ihrer Wahl

Wer gern alle Leistungen aus einer Hand hat, kann die Heizkörper natürlich auch über seinen Heizungsfachbetrieb beziehen. Für alle Absprachen zum Heizkörperdesign und Material stehen wir Ihnen selbsverständlich direkt zur Verfügung.

Ausstellungsstücke oder Materialmuster werden Sie auch bei Ihrem Heizungsfachbetrieb kaum finden. Den Grund erfahren Sie im Punkt "Materialauswahl".

Materialauswahl

Heizkörper aus edlem Naturstein mit einzigartigen Farben und Strukturen

Die Problematik bei der Auswahl des Materials liegt quasi in der "Natur" des Natursteins. Jede Lieferung, ja teilweise jede Platte ein und desselben Materials kann strukturelle und farbliche Differenzen haben.

Ein Ausstellungsstück oder ein Materialmuster kann aus diesem Grund optisch stark von einem gelieferten Heizkörper des gleichen Materials abweichen. Bestimmte Steinarten weisen dabei weniger, andere dagegen sehr große Unterschiede auf.

nicht die "Katze im Sack" kaufen

Wenn Sie einen Stein mit hoher optischer Abweichung wählen, erhalten Sie von uns Bilder des aktuell zur Verarbeitung vorhandenen Materials. So sehen Sie Farbe und vor allem die Struktur des Steins schon vorher und kaufen nicht die sprichwörtliche "Katze im Sack".

Selbstverständlich können Sie im Rahmen einer Bestellung von jeder Materialart Bilder anfordern.

Materialmuster

Wenn möglich senden wir Ihnen auch Materialmuster zu. Aufgrund der vielfältigen Materialarten haben wir hierfür aber nur zurechtgeschnittene, Reststücke (ca. 20*25cm) aus der Produktion zur Verfügung.

Wir hoffen auf Ihr Verständniss, dass wir für Zuschnitt und Versand eine pauschale Aufwandsentschädigung von 20 € berechnen. Im Falle einer Heizkörperbestellung erhalten Sie diesen Betrag selbstverständlich wieder gutgeschrieben.

Bedenken Sie bitte auch, dass auf einem Muster mit diesen Abmaßen größere Strukturen im Stein nicht zu erkennen sind. Die Problematik mit abweichenden Farbnuancen des dann tatsächlich gelieferten Heizkörpers besteht natürlich weiterhin.

Ablauf

Der Ablauf beim Kauf eines Natursteinheizkörpers gestaltet sich meist wie folgt:

  • Unterlagen anfordern über Kontaktformular oder telefonisch
  • telefonische Beratung zu Realisierbarkeit und Möglichkeiten
  • Entscheidung zu Material und Heizkörperdesign
  • Angebotserstellung
  • Auftrag (bis dahin alles unverbindlich)
  • Fertigung des Heizkörpers (ca. 3-6 Wochen)
  • Auslieferung
.

Beim Punkt "Entscheidung zu Material und Heizkörperdesign" sind wir Ihnen mit unseren kostenfreien Voransichten (siehe auch unter Design-Service) gern behilflich.

Was sonst noch interessiert

Individuelle und exklusive Natursteinheizkörper

Designheizkörper von tibutherm sind auf Maß angefertigte Einzelstücke, die im Preisgefüge eines hochwertigen Serien-Designheizkörpers liegen.

Leistung und Wärmeverhalten

Herkömmliche Heizkörper verfügen über eine vergrößerte Oberfläche, um die Leistungsabgabe zu erhöhen.

Ein Natursteinheizkörper besteht "nur" aus einer 3 cm starken Natursteinplatte. Aus diesem Grund ist der reine Austausch herkömmlicher Heizkörper gegen gleichgroße Natursteinheizkörper meist nicht möglich.

Von Vorteil ist allerdings der hohe Strahlungswärmeanteil eines Natursteinheizkörpers. Hierdurch kann, bei gleichem Wärmeempfinden, die Raumtemperatur um 2-3 Grad niedriger gehalten werden, was natürlich Energie spart. Weiterhin verbessert sich durch weniger Luftumwälzung das Raumklima.

Die relativ hohe Masse des Heizkörpers bewirkt eine demenstrechende Wärmeträgheit. Die Zeit zwischen öffnen des Thermostats und Erreichen der Endtemperatur beträgt ca. 20-30 Minuten. Die Nachlaufzeit beim Abstellen ist entsprechend.